Dritte Liga Nord - Wertvollster Spieler 2017-2018

Der Wertvollste Spieler jeder Mannschaft wird nach jedem Spiel durch den jeweiligen gegnerischen Trainer bestimmt.

Sofort nach dem letzten Punkt teilen die Trainer dem Schreiber ihre Entscheidung zur Eintragung in das Spielprotokoll mit. Die Mannschaftskapitäne sind für die Eintragung verantwortlich und kontrollieren diese bei ihrer Unterzeichnung des Spielprotokolls.

Die öffentliche Vorstellung und Ehrung der Spieler erfolgt noch vor der Verabschiedung der Mannschaften.

 

Der Spieler des siegreichen Teams erhält 2 Punkte, der Spieler des unterlegenen Teams erhält 1 Punkt für die Rangliste.

Am Saisonende wird der Spieler mit der höchsten Punktzahl als „Wertvollster Spieler“ der Dritten Liga Nord der jeweiligen Saison ermittelt und vom Spielausschuss ausgezeichnet.

Bei gleicher Punktzahl entscheidet die Anzahl der Siege über die Reihenfolge.

 

 

 

aktuelle MVP-Ehrungen (Stand: 10.01.2018)

aktuell Führender der Rangliste 2017/2018 

Moritz Behr

KMTV Eagles

Rangliste Wertvollster Spieler (Stand: 10.01.2018)

Rangliste

Spieler

 

Team

 

Punkte

Siege

Platz 1

Moritz Behr

 

KMTV Eagles

 

14

(7)

Platz 2

Pascal Grothe

 

SSV 80 Gardelegen

 

7

(3)

Platz 3

Janosch Maas

 

VfL Pinneberg

 

6

(3)

 

Willi Becker

 

SV Preußen Berlin

 

6

(3)

Platz 4

Peter Große

 

SV Preußen Berlin

 

6

(2)

Platz 5

Ricardo Mosler

 

TSV Spandau 1860

 

6

(0)

Platz 6

Alex Komisarow

 

PSV Neustrelitz

 

5

(2)

 

Sebastian Krause

 

PSV Neustrelitz

 

5

(2)

 

Andrej Storozhenko

 

PSV Neustrelitz

 

5

(2)

 

Lucas Grofe

 

TSGL Schöneiche

 

5

(2)

Platz 7

Maximilian Stier

 

TSV Spandau 1860

 

5

(1)

Platz 8

Mathias Lichtenheldt

 

TKC Wriezen

 

4

(2)

Platz 9

Mats Radzuweit

 

Eimsbütteler TV

 

4

(1)

Platz 10

Philipp Lenz

 

SSV 80 Gardelegen

 

4

(0)

Platz 11

Levin Wolf

 

Oststeinbeker SV

 

3

(1)

 

Antonius Baehr

 

Eimsbütteler TV

 

3

(1)

Platz 12

Mirko Suhren

 

Eimsbütteler TV

 

3

(0)

Platz 13

Bengt Sievers

 

KMTV Eagles

 

2

(1)

 

Olaf Müller

 

KMTV Eagles

 

2

(1)

 

Johann Wolff

 

VfL Pinneberg

 

2

(1)

 

Sebastian Tanner

 

VfL Pinneberg

 

2

(1)

 

Stephan Radke

 

VfL Pinneberg

 

2

(1)

 

Ludwig Fentzahn

 

PSV Neustrelitz

 

2

(1)

 

Sebastian Luther

 

TKC Wriezen

 

2

(1)

 

Johannes Storn

 

TKC Wriezen

 

2

(1)

 

Lucas Mäurer

 

TKC Wriezen

 

2

(1)

 

Danny Richter-Darge

 

SV Preußen Berlin

 

2

(1)

 

Lennart Salabarria

 

TSGL Schöneiche

 

2

(1)

 

Tobias Plewka

 

TSGL Schöneiche

 

2

(1)

 

Daniel Hähnert

 

TSGL Schöneiche

 

2

(1)

 

Marian Heldt

 

Oststeinbeker SV

 

2

(1)

 

Börge Wittmüss

 

Oststeinbeker SV

 

2

(1)

Platz 14

Dirk Böckermann

 

TKC Wriezen

 

2

(0)

 

Benno Hartung

 

TSGL Schöneiche

 

2

(0)

 

Marcus Steck

 

TSGL Schöneiche

 

2

(0)

 

Björn Domroese

 

Oststeinbeker SV

 

2

(0)

Platz 15

Lars Lydorf

 

VfL Pinneberg

 

1

(0)

 

Lars Rückborn

 

VfL Pinneberg

 

1

(0)

 

Christian Rieck

 

VfL Pinneberg

 

1

(0)

 

Rocco Prielipp

 

TKC Wriezen

 

1

(0)

 

Oliver Greifenberg

 

SV Preußen Berlin

 

1

(0)

 

Mathias Albrecht

 

SV Preußen Berlin

 

1

(0)

 

Jonas Rummel

 

SSV 80 Gardelegen

 

1

(0)

 

Tom Carlos Wollesen

 

Eimsbütteler TV

 

1

(0)

 

Malte Rose

 

Eimsbütteler TV

 

1

(0)

 

Ludwig Nagel

 

Oststeinbeker SV

 

1

(0)

 

Jannis Lange

 

Oststeinbeker SV

 

1

(0)

 

Leonard Lindhoff

 

Oststeinbeker SV

 

1

(0)

Standardablauf der Ehrung